Wolfgang Schleiter
Vorsitzender
Herzlich willkommen bei der CDU Wartenberg!
 
Ich freue mich, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.
 
Mit unserem Internetangebot möchten wir Ihnen helfen, sich schnell und aktuell über die Ziele der CDU-Wartenberg und unsere Aktivitäten vor Ort zu informieren.
 
Gleichzeitig können Sie sich ein Bild von den handelnden Personen machen. Auch an Ihren Auffassungen und Meinungen sind wir interessiert. Zögern Sie daher bitte nicht, sich mit Ihren Anliegen, Fragen oder Anregungen an uns zu wenden.
 
Nun aber wünsche ich Ihnen viel Spaß bei Ihrem Rundgang durch unseren Internetauftritt. Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!
 
Herzlichst
 
Ihr Wolfgang Schleiter
Vorsitzender der CDU Wartenberg



 
12.03.2019
Samstag 16. März
LAUTERBACH. Nachdem der bisherige Landtagsabgeordnete Kurt Wiegel seine „Amtsgeschäfte“ an seinen Nachfolger Michael Ruhl übergeben hat, wird nun auch das Wahlkreisbüro im Habichtshof in der Vogelsbergstr. 40 von Ruhl übernommen. Dazu laden die „Hausherren“ der Geschäftsstelle der Lauterbacher CDU, Stadtverbandsvorsitzender Uwe Meyer und Fraktionsvorsitzender Felix Wohlfahrt, sowie die beiden Abgeordneten jetzt für kommenden Samstag zu einer kleinen Eröffnungsfeier in die Räume der CDU ein.
Quelle: Michael Ruhl  

20.02.2019
VOGELSBERGKREIS. Seit nunmehr einem Monat übt der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Michael Ruhl (CDU) sein Mandat aus und vertritt den Vogelsbergkreis und die Stadt Laubach im Hessischen Landtag. In diesen auch für Michael Ruhl neuen Zeiten erhielt der Schüler Adrian Schwing (Gemünden-Burg-Gemünden) im Rahmen eines vierzehntägigen Betriebspraktikums im Abgeordnetenbüro des Landtagsabgeordneten in Lauterbach einen Einblick in den Alltag eines Volksvertreters. „Ich konnte Michael Ruhl bereits im vergangenen Oktober zum Aufzeichnen eines Video-Interviews zur Wasserproblematik an meiner Schule in Schotten begrüßen und bin durch dieses Treffen auf die Idee gekommen, ihn während eines Schüler-Praktikums zu begleiten“, erklärte Adrian Schwing.
Quelle: Michael Ruhl  

18.01.2019
Weiterhin Ortsvorsteher in Rimlos und andere Ehrenämter
RIMLOS. Nach der konstituierenden Sitzung des neugewählten Hessischen Landtags am Freitag ist Kurt Wiegel nicht mehr dabei. Mit einer Unterbrechung im Jahr 2008 gehörte Wiegel seit Frühjahr 2003 dem Wiesbadener Landesparlament an. Nach 15 Jahren Tätigkeit als Wahlkreisabgeordneter für den Wahlkreis 20, der bislang den Vogelsbergkreis (ohne Laubach) umfasste, hat Wiegel an seinen Ende Oktober gewählten Nachfolger Michael Ruhl (34, Herbstein) den „Staffelstab“ übergeben. „Ich bleibe aber noch in der Politik, als Ortsvorsteher in Rimlos, Vogelsberger Kreistagsabgeordneter und Mitglied im CDU-Landesvorstand Hessen – alles ehrenamtlich“, sagt Wiegel mit einem Schmunzeln. Zudem ist er stellvertretender Landesvorsitzender des Senioren Union Hessen in der CDU.
Quelle: Kurt Wiegel MdL  

23.11.2018
Themen von Umwelt, Landwirtschaft und ländlichem Raum bis hin zur Wirtschafts- und Finanzpolitik
VOGELSBERGKREIS. Bei den gerade laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und Bündnis 90/Die Grünen sind auf CDU-Seite für den Vogelsberg der scheidende Landtagsabgeordnete Kurt Wiegel (Lauterbach) und sein jüngst gewählter Nachfolger Michael Ruhl (Herbstein) - für den neugebildeten Wahlkreis 20 Vogelsberg/Laubach - mitten drin. Es gäbe rund zehn Facharbeitsgruppen mit Mitgliedern aus beiden Parteien, deren Ergebnisse dann von den Spitzenkandidatenteams beider Seiten zusammentragen und zu einer Vereinbarung aus einem Guss geformt würden.
Quelle: Kurt Wiegel MdL  

30.10.2018
Generationswechsel bei der CDU im Kreis gelungen
VOGELSBERGKREIS. Mit Applaus wurde der neue Wahlkreisabgeordnete des Vogelsbergkreises bei der Sitzung der Vogelsberger CDU-Gremien begrüßt: Michael Ruhl (34, Herbstein) ist nun der jüngste CDU-Landtagsabgeordnete in Hessen und folgt auf Kurt Wiegel im Landtag. Zu ihrer traditionellen Wahlanalyse traf sich der Kreisvorstand der Vogelsberger CDU am Tag nach der hessischen Landtagswahl in Mücke-Atzenhain, um die Ergebnisse des Urnenganges näher zu beleuchten.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Wartenberg  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec.