Neuigkeiten
13.10.2017
- Vogelsberger CDU dankt Kurt Wiegel für langjähriges Engagement in Wiesbaden

VOGELSBERGKREIS. Wenn im Herbst nächsten Jahres ein neuer Hessischer Landtag gewählt wird, der sich im Januar 2019 konstituiert, wird der langjährige Wahlkreisabgeordnete für den Wahlkreis 20, Kurt Wiegel aus Lauterbach-Rimlos, nicht erneut kandidieren.
Wiegel habe dem CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Jens Mischak mitgeteilt, dass nach dann 15 Jahren Andere zum Zuge kommen sollten.


28.09.2017

 


MÜCKE/VOGELSBERGKREIS. Wie schon am Wahlabend war auch am Montagabend die Stimmung bei der Kreisvorstandssitzung der Vogelsberger CDU auf dem Maxi-Autohof in Mücke-Atzenhain zweigespalten. Einerseits das schwache Abschneiden der Union auf Bundesebene und das Einziehen der Rechtspopulisten der AfD in den Bundestag, andererseits die Wahlkreisgewinne von Michael Brand, Helge Braun und Peter Tauber sowie das gute Abschneiden von unionsunterstützten Bewerbern bei den Bürgermeisterwahlen in Herbstein und Mücke.

 


10.09.2017

weiter

18.08.2017
•Gemeinsame Anstrengungen von Land und Stadt bringen mehr Tierschutz für Pferde in Dillenburg •Betrieb kann mit geringerem Tierbestand fortgesetzt werden Zur heutigen Vereinbarung von Landesregierung und der Stadt Dillenburg zum Erhalt des Landesgestüts am historischen Standort in Dillenburg erklärte der agrarpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Kurt Wiegel:
Quelle: Kurt Wiegel MdL  

31.07.2017
LAUTERBACH. Die CDU in Lauterbach hat ihren Terminkalender für die Bundestagswahl am 24. September in einer Vorstandssitzung festgelegt, wie Stadtverbandsvorsitzender Uwe Meyer mitteilt. Das Sommerfest der Christdemokraten findet am Samstag, 12. August 2017, ab 17 Uhr in und um das CDU-Büro im Habichtshof, Vogelsbergstr. 40, statt.

24.07.2017
VOGELSBERGKREIS. Im bevorstehenden Bundestagswahlkampf werden einige prominente Bundes- und Landesredner der CDU in den Vogelsbergkreis kommen und in den beiden großen Wahlkreisen die CDU-Kandidaten Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Helge Braun (Wahlkreis Gießen/Alsfeld) und Michael Brand (Wahlkreis Fulda/Lauterbach) unterstützen, freut sich CDU-Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak.

21.07.2017
„Kegeln mit Brand“, war das Motto einer sportlichen Diskussionsveranstaltung der Jungen Union Lauterbach mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Michael Brand in dieser Woche. In lockerer Atmosphäre im Gasthof „Zur Mühle“ in Rimlos standen Themen der Region und der Bundespolitik auf dem Programm. Dynamisch ging es im Anschluss weiter, indem verschiedene Teams der Lauterbacher Jungpolitiker mit dem Abgeordneten Brand um die Wette kegelten.

10.07.2017
Lauterbachs Stadthistoriker Helfenbein bei der Jungen Union zu Gast / Wie Lauterbach die Stadtrechte bekam und Wartenberg seine Burg verlor

LAUTERBACH/WARTENBERG. Die Junge Union Lauterbach durfte vor kurzem Lauterbachs Stadthistoriker Prof. Karl-August Helfenbein als ihren Gast begrüßen. Der Lauterbacher referierte vor den jungen Christdemokraten, in welchem Zusammenhang Lauterbach 1266 seine Stadtrechte bekam und Wartenberg seine Burg verlor.



07.06.2017
Mit seinen Recycling-Anlagen ist die Firma Anlagenbau Günther einer der größten Arbeitgeber in der Gemeinde Wartenberg. Sichtlich begeistert war der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Brand bei seinem gestrigen Besuch gemeinsam mit der CDU- Fraktion in Wartenberg um den Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Schleiter sowie dem CDU-Kreisvorsitzendem Dr. Jens Mischak.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Wartenberg  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.13 sec.